the Tricorder project

open tricorder development
It is currently Wed Nov 22, 2017 7:06 am

All times are UTC - 5 hours [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
Author Message
PostPosted: Mon Jun 10, 2013 3:25 pm 
Offline

Joined: Mon Jun 10, 2013 2:52 pm
Posts: 2
----- German Original Version ------

Hallo, mir gefällt das Projekt sehr, und du hast die Fähigkeiten es umzusetzen wie mir scheint.

Ich denke das ein Geigerzähler Sensor ist sehr wichtig.

Nicht nur um die Umgebung auf Strahlenbelastung zu überprüfen, obwohl das schon gigantisch wäre, sondern auch Flüssigkeiten wie Wasser oder Blut wären sehr nützlich für die Auswertung.

Ich bin mir aber nicht sicher beim Blut, ob das überhaupt sinn macht.

Denn die Resorption des Körpers ist mir nicht bekannt bei Alphastrahlung.

Aber ich weis nichts über die Strahlen werte im Wasser oder in anderen Nahrungsmitteln, die mir gefährlich werden könnten.

Danke für das Projekt.

---- Google Übersetzung with Corretion ---

Hello, I like this project very much, and you've got the skills to implement it seems to me.

I think that a Geiger counter sensor is very important.

Not only to the environment to check for radiation exposure, though that would be gigantic, but also liquids such as water or blood would be very useful for the evaluation.

But I'm not sure the blood, if that makes any sense.

Because the absorption of the body is not known to me at Alpha radiation.

But I know nothing about the radiation levels in the water or in other foods that could be dangerous to me.

Thank you for the project.


Top
 Profile  
 
PostPosted: Mon Jun 10, 2013 5:20 pm 
Offline

Joined: Sat Apr 27, 2013 2:36 am
Posts: 3
prinzipiell ist radioaktivität nichts unnatürliches oder schlechtes.
wir leben in einem universum, das aus radioaktivität und zerfall besteht.
der menschliche körper ist auch bis zu einem gewissen Maße immun gegen Radioaktivität.
das Problem ist nicht die Strahlung ( bis zu einem gewissen maß ) sondern das material, da sich bestimmte stoffe im menschlichen körper anreichern können und so den körper belasten, das mehr Strahlung wiederum gefährlich werden kann.
was also mehr sinn machen würde, wäre ein Sensor mit dessen Hilfe du radioaktiven zerfall bestimmen kannst und diesen bestimmten eigenschafften und materialien zuordnen kannst.

googletranslation ...

principle radioactivity is nothing unnatural or bad.
we live in a universe that consists of radioactivity and decaying.
the human body is immune from radioactivity even to a certain extent.
the problem is not the radiation (up to a certain measure) but the material because certain substances can accumulate in the human body and so the body burden, the more radiation in turn can be dangerous.
So what would make more sense, a sensor with which you can and radioactive decay would determine this particular self-managed and can assign materials.


Top
 Profile  
 
PostPosted: Fri Oct 04, 2013 7:36 pm 
Offline

Joined: Fri Oct 04, 2013 5:50 pm
Posts: 3
I think that not only would a radiation detector be really cool, but it would lend itself to more useful applications than just something to get kids interested in science. An alpha and beta radiation detector would certainly be cool and would allow you to do some really cool things.

google auf Deutsch übersetzt
Ich denke, dass würde nicht nur ein Strahlungsdetektor wirklich cool sein, aber es würde sich um weitere nützliche Anwendungen verleihen als nur etwas für Kinder in der Wissenschaft zu interessieren. Ein Alpha-und Beta-Strahlung Detektor wäre sicherlich cool sein und Ihnen erlauben würde, ein paar wirklich coole Dinge zu tun.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC - 5 hours [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group